Behindertengerechtes Venedig

ROLLSTUHLVERLEIH
Einige Orthopäden und Sanitätshäuser von Mestre und Venedig bieten einen Rollstuhlverleih (gegen Gebühr) für Touristen mit motorischen Behinderungen, die Venedig mit einem Leichtgewichtrollstuhl besuchen wollen.
Die Rollstühle sind faltbar und manueller Art.
Es ist ratsam, diesen Service 10 Tage im Voraus zu buchen.
Siehe Adressen und Telefonnummern 


REISEROUTEN OHNE BARRIEREN

Dank der öffentlichen Verkehrsmittel und den verschiedenen Eingriffen der lokalen Behörde im Laufe der Jahre, ist fast 70% der historischen Stadt für Menschen mit körperlichen Behinderungen  zugänglich. Das Problem, wenn überhaupt ist es, wenn man sich vor Ort befindet, herauszufinden, wie man sich bewegt, wie man eine Brücke umgeht, welche Sehenswürdigkeiten man besichtigt und welche Hindernisse auftreten können.
Die Reiserouten ohne Barrieren können als Vorschläge angesehen werden, um die Stadt Venedig trotz der Hindernisse, aufgrund ihrer besonderen Morphologie, zu besichtigen. Einige von ihnen wurden von Menschen mit Behinderungen, die in der Stadt leben und ihren Angehörigen gemeldet, die die Stadt für alle zugänglich machen wollen und mit großer Leidenschaft, ihre Erfahrungen des täglichen Lebens berichten.
Sehen Sie hier die Reiserouten